Dienstag, 11. September 2012

Quarkknöpfli mit Lauch und Pilzen


Zum Schweine-Hirsch hatte ich am Samstag ja die doppelte Menge an Quarkknöpfli produziert. Weil Knöpfli in der Reserve kann man immer brauchen. Gestern gab es die Knöpfli zusammen mit ein paar Pilzen und Lauch. Der Hühnerstall hat mich dafür geliebt :-) Die Pilze, die ich am Wochenende gesammelt habe, sind auf den Dörrex gewandert. Und weil sich Eierschwämmchen zum Trocknen gar nicht eignen, habe ich die zusammen mit ein paar gekauften Champignons zu den Knöpfli geschmissen.

für 3 Personen
420 g fertige Knöpfli nach diesem Rezept hier
1 kleine Stange Lauch, längs halbiert, in feine Halbringe geschnitten
300 g frische Pilze (bei mir Eierschwämmchen und Champignons)
ein guter Schluck Weisswein, trocken
1,5 dl Sahne
bisschen gut schmelzender Käse (hatte noch eine Scheibe Raclettekäse übrig)
Bratbutter
Salz, Pfeffer

Die Knöpfli in einer Bratpfanne in Bratbutter golden anbraten, bisschen salzen. Pilze in Scheiben geschnitten in einer zweiten Bratpfanne in Bratbutter gut anbraten, Lauch dazu geben, kurz mitbraten, salzen, pfeffern, mit Weisswein ablöschen und den Wein einkochen lassen. Sahne dazu giessen und etwas einkochen lassen. Den Käse über die Knöpfli reiben, die Pilzmischung sofort dazu geben und gut mischen. Evtl. noch bisschen Salz und Pfeffer dran.

Pilztrocknung

Kommentare:

  1. Boah lecker! Mir knurrt der Magen, das kannst du mir glauben!

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal sowas von meinen Geschmack getroffen.
    Kein Wunder, dass dich der Hühnerstall liebt !

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe knusprig gebratene Nudeln/Spätzle, mit Gemüse und Pilze dazu, lecker.
    Lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. @Universum
    Ich glaub's Dir. Mir auch schon wieder. ;-)
    @Sybille
    Wenn ich Knöpfli mache, dann bin ich hier ein Star. Drum mache ich häufig Knöpfli im Herbst.
    @Gaby
    Komisch, Knöpfli mag ich gebraten. Aber ansonsten kann man mich mit knusprigen Teigwaren jagen, aber sowas von. Wenn bei der Lasagne auch nur ein Fitzelchen Nudel aus der Sauce lugt und knusprig wird, schneid ich das weg. Kriegt dann jemand von meinem Hühnerstall - die stehen auf sowas.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über kritische Anmerkungen. Rassistische und beleidigende Kommentare werden jedoch gelöscht.